HR-Operating-Model

Die HR-Rolle ist derzeit verschiedenen Veränderungsprozessen ausgesetzt. Die Anforderungen an das Management, die Führungskräfte und die Mitarbeiter steigen. Die Digitalisierung bietet neue Chancen, Prozesse zu automatisieren oder über Self-Services neu zu denken. Dazu entwickeln Dienstleister Modelle, die ein Outsourcing verschiedener Prozesse ermöglichen. Den passenden Aufbau der HR-Organisation und das HR-Operating-Model entwickeln wir für Sie.

Wir kennen die Anforderungen der Stakeholder an moderne HR und wissen um die Potentiale und den Reifegrad von Digitalisierungsoptionen. Dazu haben wir Erfahrung was das Outsourcen von HR-Prozessen betrifft.

Artboard 155
HR Operations

Warum CLEVIS Strategieberatung

  • Wir verstehen die Geschäftsmodelle von morgen und die Konsequenzen für die HR-Arbeit
  • Wir sind Vorreiter in Themen der Digitalisierung von HR
  • Wir denken konsequent unternehmerisch
  • Wir verstehen HR-Arbeit als Asset-Management

 

Wie kann ein gemeinsames Projekt aussehen

  • Wir starten mit einem Scoping-Workshop, bei dem wir Ihre Projektziele aus allen Perspektiven beleuchten und initial Ihre Ausgangssituation besprechen
  • In einer Detailanalysephase holen wir uns die Basis für das Grobkonzept und den initialen Business-Case
  • Zwischenpräsentation und Richtungsentscheidung durch Sie als Kunden
  • Erarbeitung des detaillierten HR-Operationkonzeptes mit zugehörigem Business-Case
  • Managementpräsentation und Handover

PROJEKTLEISTUNGEN 

  • Design des HR-Operation-Models
  • HR-IT-Architekturdesign
  • Berechnung des Business-Case
  • Management-Präsentation
FAQ

Was macht ein leistungsfähiges HR-Operating-Model aus?

Leistungsfähig ist eine HR-Organisation dann, wenn transaktionale Themen entsprechend stabil laufen und strategische Themen mit hoher Qualität bei den Stakeholdern performt werden.

Welche Prozesse eigenen sich besonders für ein Business-Process-Outsourcing?

Hier ist klar der Fokus auf transaktionale Themen zu setzen. Prozesse, die eine strategische Kernfähigkeit des Unternehmens abbilden, sollten nur mit Vorsicht für ein Business-Process-Outsourcing in Betracht gezogen werden.

Inwiefern verändert die Digitalisierung das HR-Operating-Model?

Standardisierte, wiederholbare Prozesse können schnell digitalisiert werden und schaffen so freie Ressourcen für strategische HR-Arbeit.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Ihr Ansprechpartner:
Matthias Höfer

DIE TOP HR THEMEN

Einwilligung: Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Für die individuelle Deaktivierung des Trackings/Cookies klicken Sie bitte auf folgenden Link: Datenschutzerklärung

Schließen