CLEVIS will nicht nur seine Kunden sicher in die Zukunft begleiten, sondern übernimmt auch soziale Verantwortung. Wir fördern aus diesem Grund soziale Projekte, Einrichtungen und Institutionen, welche wichtige Eckpfeiler des modernen Zusammenlebens darstellen. Folgende Projekte, Non-Profit-Organisationen, kulturelle Einrichtungen und Sportvereine haben wir im vergangenen Jahr unterstützt.

CLEVIS hilft vor Ort

Die CLEVIS GmbH unterstützt seit 2012 Kinder in der Region Zamboanga del Norte auf der zweitgrößten Insel der Philippinen, Mindanao.

Kindern und Jugendlichen wird durch die Familie unseres Gesellschafters Holger Ringel ohne Verwaltungskosten und Abzüge vor Ort eine kostenfreie Unterkunft sowie Nahrung und Hilfsmittel und –gelder zur Verfügung gestellt. Unter diesen Konditionen werden bereits seit gut zehn Jahren Kinder aus ärmlichen Verhältnissen unterstützt. Die Voraussetzung für eine Unterstützung sind für alle gleich: Kein Alkohol, keine Zigaretten, keine Drogen. Wer sich an diese Regeln hält, kann weiterhin von unserer Unterstützung profitieren. Bereits elf Kinder und Jugendliche, die vorher keine Chance auf Bildung hatten, konnten so bis in den Beruf gebracht werden. Darunter sind heute u.a. ein Ingenieur, eine Krankenschwester, eine Hebamme, ein Lehrer, ein Schweißer und auch ein Sicherheitsmann. Diesen Erfolg, den wir darüber definieren, dass wir chancenlosen Kindern durch unsere Unterstützung ermöglichen ein selbstbestimmtest Leben zu leben, schaffen in unserem Projekt etwa neun von zehn aufgenommenen Kindern.

Ein Beispiel: Im Jahr 2012 hat die CLEVIS begonnen Cris zu unterstützen. Cris flüchtete aus dem elterlichen Haus im Dschungel nach Dapitan, wurde dort aber ausgebeutet. Zum Zeitpunkt, als wir auf ihn aufmerksam wurden, hatte Cris bereits in Folge einer Infektion und völliger Unterernährung einen schweren Hörverlust erlitten. Wir beschlossen, ihm ein zuhause zu organisieren und ihn zu unterstützen. Cris hat mittlerweile seine schulische Laufbahn erfolgreich nachgeholt und hat seit 2016 Frau und Kind, geht seit diesem Jahr dank seiner Ausbildung zum Schweißer einem regelmäßigen Beruf nach und baut sich demnächst in Manila eine eigene Existenz auf.

Unser neues Projekt:

Im Jahr 2017 kommen Hilfsgelder der CLEVIS GmbH nun mehreren Kindern zu Gute. Außerdem konnten wir im Rahmen eines Kinderfestes Hilfsmittel an eine Vielzahl von Kindern übergeben. Mehr dazu erfahren Sie im Video.