Entrepreneurial Workforce

Innovativ – steigern Sie Ihre Innovationskraft
Agil – gewinnen Sie agile Mitarbeiter
Erfolgreich – meistern Sie die Zukunft erfolgreich

Themen wie die zunehmende Digitalisierung, Industrie 4.0, Internet der Dinge bieten immense Chancen für Unternehmen jeder Größe und Branche sich in Märkten völlig neu zu positionieren, bergen aber auch das Risiko der Marginalisierung im Falle unzureichendem Managements.

Erfolgreiche Unternehmen schaffen es die unternehmerischen Fähigkeiten Ihrer Workforce freizusetzen. Egal ob Start up oder Multinational – die Gemeinsamkeit des Erfolgs basiert auf einer grundlegenden Innovationskultur und unternehmensweiten Gründer-DNA.

  • CLEVIS ist gut im Gründen erfolgreicher Unternehmen
  • CLEVIS ist erfahren in der Implementierung globaler Talent Management Strukture

EWF-zahlen

Gehen Sie mit uns Ihren Weg – der Ansatz:

Um Ihr Unternehmen erfolgreich auf dem Weg in die Innovationskultur zu begleiten holen wir ihr Unternehmen, ihre Führungskräfte, ihre Teamleiter und Mitarbeiter dort ab wo es und wo diese stehen. Die richtigen Punkte zu stimulieren ist unser Job.

ewf

CLEVIS setzt mit Ihnen die für Sie passenden Schritte zur Entrepreneurial Workforce um:

  • Gruppenworkshops zur Initiierung einer unternehmerischen Haltung, des zugehörigen Mindests sowie Vermittlung von Basismethoden
  • Verankerung des Ansatzes in Ihrem Talent Management und Führungsleitbild
  • Geschäftsplanung unter Berücksichtigung der notwendigen Freitheitsgrade bei Budget und Arbeitsressourcen
  • Regelung von Grundlagen in Betriebsvereinbarungen

Wie entrepreneurial sind Sie? Starten Sie die Selbsteinschätzung mit einem Klick auf Weiter.

Kennt jeder Mitarbeiter die Unternehmensstrategie?
Kennt jeder Mitarbeiter die Unternehmenskennzahlen?
Kennt jeder Mitarbeiter die Abteilungskennzahlen?
Kennt jeder Mitarbeiter seinen Beitrag an den Abteilungskennzahlen?
Kennt jeder Mitarbeiter den Beitrag seiner Abteilung an den Unternehmenskennzahlen?
Ist jeder Mitarbeiter frei in der Wahl des Weges zur Erreichung seiner vorgegebenen Ziele?
Kontrolliert jede Führungskraft den Weg der Zielerreichung?
Versteht sich jede Führungskraft eher als Mentor/Coach oder als Kontrolleur?
Kann jeder Mitarbeiter frei über die ihm zur Verfügung gestellten Ressourcen verfügen?
Kann jeder Mitarbeiter seinen Ressourcenbedarf definieren?
Ist jeder Mitarbeiter bereit die Konsequenzen für sein Handeln zu tragen?
Beeinflusst jeder Mitarbeiter durch sein unternehmerisches Handeln die Unternehmensstrategie?


Name

Firma

Email

Telefonnummer